Flüssige Filter-Starter-Produkte mit lebenden Bakterien in einer Nährlösung haben nur eine eng begrenzte Haltbarkeit. Aquarium Münster hat auf der INTERZOO in Nürnberg mit aquavital bactosprint ein Produkt vorgestellt, dass dieses Problem lösen soll.

aquavital bactosprint ist ein innovatives Produkt aus zwei Komponenten, das eine ausgewogene Mischung aus Bakterien und Enzymen enthält, die durch Gefriertrocknung in einem inaktiven Zustand und daher sehr lange haltbar sind. Durch ein Drehen des Deckels öffnet sich eine Kapsel im Verschluss des Produkts und gibt die Bakterien in eine Lösung in der sich die Bakterien in kurzer Zeit vermehren. Nach 20 Minuten wird die Lösung mit den aktivierten Bakterien ins Aquarium oder in den Filter gegeben wo sie sich dann weiter vermehren und eine starke Kultur bilden.

Kommentare sind geschlossen

Anmelden

PageLines

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen