Mit dem neuen WaveSurfer stellt SICCE ein Pumpensteuerungsgerät zur Simulation von natürlichen Strömungsverhältnissen im Aquarium vor. Das Gerät benötigt keinen Aquariencomputer und ist sehr einfach zu bedienen. Es steuert bis zu zwei Strömungspumpen, deren Ein- und Ausschaltzeitpunkte individuell eingestellt werden können. Hierdurch lassen sich die unterschiedlichsten Strömungssituationen herstellen. Ein Fütterungsmodus und eine separate Nacht-Einstellung runden die Möglichkeiten ab.

Der WaveSurfer ist die perfekte Steuerung für SICCE Voyager und SICCE Syncra Pumpen. Aber auch Pumpen anderer Hersteller mit bis zu 100 Watt können problemlos angeschlossen werden.

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Anmelden

PageLines